Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Zweitägiges Seminar im HAUS DER UNTERNEHMER

Führungsverantwortung zu übernehmen, ist für viele Menschen ein wichtiger Schritt in ihrer beruflichen Entwicklung. Durch diesen Karrieresprung finden sie sich in einer veränderten Rolle wieder, insbesondere dann, wenn sie zuvor Kollege waren und jetzt Vorgesetzter. Bei einem zweitägigen Seminar im HAUS DER UNTERNEHMER werden die Teilnehmer mit den wichtigsten Aspekten der neuen Vorgesetztenrolle vertraut gemacht. Sie erhalten praktische Anregungen für die veränderten Aufgaben und üben wesentliche Aspekte des Führungsverhaltens ein. Außerdem lernen sie als Führungskraft gegenüber den Mitarbeitern das richtige Maß an Nähe und Distanz zu entwickeln. Zu den Seminarinhalten gehören u. a.: Führungsstile, Grenzen setzen und Distanz schaffen, ohne plötzlich arrogant zu erscheinen, Stärken bewusst einsetzen, selbstbewusstes Auftreten sowie Mitarbeitergespräche.

Das kostenpflichtige Seminar findet am Donnerstag, 27., und Freitag, 28. September 2018, von 9 Uhr bis 17 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER statt. Es richtet sich an Führungsnachwuchskräfte und Mitarbeiter, die perspektivisch eine Führungsrolle übernehmen werden. Für weitere Informationen gehen Sie bitte auf die Seminarausschreibung. Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH, Tel. 0203 6082-204.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Matthias Heidmeier

Geschäftsführer Kommunikation

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:heidmeier(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Assistenz

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org