Sommer-Seminare mit Schwerpunkt „Gesundheit“

Weiterbildungsangebot ab 22. Juli im HAUS DER UNTERNEHMER

Gesundheitsmanagement ist ein starkes Thema in Unternehmen. Die Corona-Krise hat dies noch einmal deutlich in den Fokus gerückt. Die HAUS DER UNTERNEHMER GmbH widmet deshalb in den Sommermonaten zwei Seminare diesem wichtigen Thema. Vitalitätsmanagement (22. Juli) und Fürsorgegespräche als Führungsinstrument (29.Juli).

Vitalitätsmanagement bringt Referentin Petra Jansing den Teilnehmern am Mittwoch, 22. Juli, von 9 bis 16 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER näher. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, wie man sich trotz permanenter Beanspruchung körperliche und geistige Energie erhalten kann. Bei diesem Sommer-Seminar werden die Teilnehmer mit der Referentin auch den Außenbereich des HAUSES DER UNTERNEHMER sowie die nähere Umgebung nutzen.   

Fürsorgegespräche als Führungsinstrument: Wie Führungskräften der „Change“ zu einer wertschätzenden und respektvollen Kommunikationskultur gelingt, zeigt Referent Rainer Brandt am Mittwoch, 29. Juli, von 9 bis 17 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER auf. Die Teilnehmer des Seminars profitieren von einer „Musterbetriebsvereinbarung Fürsorgegespräch“, die bei Bedarf durch die Unterstützung des Referenten an die jeweiligen Bedingungen angepasst und in den Betrieben umgesetzt werden kann.

„Unsere Sommer-Seminare finden im besonderen Ambiente des HAUSES DER UNTERNEHMER statt – dabei kann bei sommerlichen Temperaturen durchaus die Terrasse genutzt und neben Wissensvermittlung auch mal ein kühles Getränk genossen werden“, verspricht Heike Schulte ter Hardt, Referentin berufliche Bildung bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH. Die Seminare finden unter Einhaltung aller aktuellen Corona-bedingten Auflagen statt.

Weitere Informationen zu den Inhalten können anhand der Seminar-Nummern F012020 (Vitalitätsmanagement am 22. Juli) und F032020 (Fürsorgegespräche als Führungsinstrument am 29. Juli) hier abgerufen werden.

Petra Jansing, Inhaberin powerdurchpause, Rhede (Foto: privat)
Rainer Brandt, Business Coach und Change Management Consultant, Oberhausen

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org