Rechtsfragen der elektronischen Personalakte

Workshop im HAUS DER UNTERNEHMER

Die elektronische Personalakte ist aus dem Personalwesen vieler Unternehmen heute nicht mehr wegzudenken. Die schnellen Zugriffs- und Verarbeitungsmöglichkeiten erleichtern die Arbeit, jedoch wirft dies zahlreiche rechtliche und vor allem datenschutzrechtliche Fragestellungen auf. Bei einem Workshop im HAUS DER UNTERNEHMER informieren sich die Teilnehmer über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen. Thematisiert wird auch, wie man sich vor Datenmissbrauch schützen kann und was unter Compliance-Gesichtspunkten erlaubt ist. Weitere Themen sind Beschäftigtenrechte, betriebsverfassungsrechtliche Mitbestimmung, Dokumentationsanforderungen und Beweissicherung sowie Personaldatenschutz.


Das kostenpflichtige Seminar findet am Dienstag, 6. März, von 13 bis 17 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER statt. Für weitere Informationen geben Sie auf www.haus-der-unternehmer.de/weiterbilden die Nummer R262018 ein; Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH, Tel. 0203 6082-204.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Matthias Heidmeier

Geschäftsführer Kommunikation

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail: heidmeier(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail: middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Sabrina Köhler

Assistenz

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail: koehler(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Assistenz

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail: klan(at)unternehmerverband(dot)org