Neues Seminarprogramm erschienen

Von A wie Arbeitsvertrag bis Z wie Zeitmanagement

Controller, Lohnbuchhalter, Arbeitsrechtler, Personalfachleute, EDV-Spezialisten, Marketing-Mitarbeiter – wenn man die Stellenausschreibungen hiesiger Zeitungen überfliegt, wird der vielzitierte Fachkräftemangel schnell greifbar. Wenngleich nicht quer durch alle Branchen von „Mangel“ gesprochen werden muss, so spüren viele Unternehmen doch einen Rückgang an geeigneten Bewerbern. Ein Ausweg ist, einen genauen Blick in die eigenen Reihen zu werfen: Welcher Mitarbeiter hat sich bewährt, ist wissbegierig und könnte sich durch eine Fortbildung für höhere Aufgaben qualifizieren? Um vorhandene Mitarbeiter weiterzubilden, bietet die HAUS DER UNTERNEHMER GmbH das entsprechende Know-how: Druckfrisch liegt nun das neue Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogramm für das 2. Halbjahr 2013 vor. Interessierte können sich von nun an anmelden, alle Seminare finden im Tagungs- und Kongresszentrum HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg-Buchholz statt.

Egal ob für den Arbeitsalltag oder für die strategische Unternehmensführung: Das neue Seminarprogramm bietet wieder eine Vielzahl an Angeboten aus den Themenbereichen Arbeitsrecht, Unternehmensführung, Controlling, Rechnungswesen, Personalmanagement, Sozialversicherungs- und Steuerrecht, Führung und Kommunikation sowie Büromanagement. Ganz neu konzipierte Seminarangebote tragen Titel wie „Wenn der Geistesblitz zum Problem wird“, „Kompetentes Handeln mit effektiver Körpersprache“, „Praxisexperiment Datenschutz: Datenschützer vs. Datenbetrüger“ oder „Kaminabend: Instrumente für den leistungsfähigen Einkauf“. Vor neue Herausforderungen stellen die Abteilungen Buchhaltung und Personal hiesiger Unternehmen turnusgemäß die Gesetzesänderungen zum Jahreswechsel. Daher bietet die HAUS DER UNTERNEHMER GmbH auch in diesem Herbst wieder Seminare rund um Reisekosten, die neuen Richtlinien im Lohnsteuerrecht, die Sozialversicherung und das Arbeitsrecht an.

Einen Trend hat der Duisburger Weiterbildungsanbieter zudem ausgemacht: „Immer mehr Unternehmen setzen gerade in Hinblick darauf, dass sie ihr künftiges Führungspersonal aus den eigenen Reihen rekrutieren, auf Inhouse-Schulungen. Dabei können die speziellen Abläufe des Unternehmens intensiv berücksichtigt werden“, weiß Wolfgang Schmitz, Geschäftsführer der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH. Alle Angebote des neuen Seminarprogramms, aber auch eigene Themen, können deshalb als interne Veranstaltung im eigenen Unternehmen gebucht werden.

Das 32-seitige Heft kann kostenlos bestellt oder hier online abgerufen werden. Weitere Infos bei Heike Schulte ter Hardt, Tel. 0203 6082-204, E-Mail: schulteterhardt(at)haus-der-unternehmer(dot)de

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org