Neue Seminare im HAUS DER UNTERNEHMER

Zwei Reihen drehen sich um Mitbestimmung und Kommunikation

Recht, Mitbestimmung und Betriebsverfassungsgesetz sowie Unternehmenskommunikation – diese Schwerpunkte haben die Seminare, die ab September im HAUS DER UNTERNEHMER laufen. Damit aus Paragraphen und Theorie handfestes Know-how für die Praxis wird, stehen als Referenten nicht nur externe Fachleute, sondern auch die Experten des Unternehmerverbandes zur Verfügung: Juristen, Ingenieure und Journalisten.

Nach der erfolgreichen Erstauflage der modular aufgebauten Seminarreihe „Mitbestimmung und Betriebsverfassung“ geht diese in die zweite Runde. Die sieben Module, die von den Juristen des Unternehmerverbandes gestaltet werden, behandeln die Bereiche Allgemeines – Grundsätze der Betriebsverfassung und allgemeine betriebsverfassungsrechtliche Strukturen, Zusammensetzung und Wahl des Betriebsrates, Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten, Personelle Angelegenheiten, Wirtschaftliche Angelegenheiten, Umgang mit „ambitionierten“ Betriebsräten sowie Kosten des Betriebsrates.

Eine völlig neu konzipierte Seminarreihe dreht sich um „Professionelle Unternehmenskommunikation“. Redakteure, Pressesprecher und Experten aus PR-Agenturen vermitteln den Teilnehmern, wie man die Unternehmenskommunikation strategisch steuert, wie man den Einstieg in eine erfolgreiche Pressearbeit findet und welche Möglichkeiten Web 2.0 oder Kundenzeitschriften bieten. „Highlight sind zwei Praxisworkshops, bei denen Interviews vor der Kamera trainiert oder Pressemeldungen geschrieben werden“, erläutert Heike Schulte ter Hardt, Referentin für berufliche Bildung und Qualifizierung im HAUS DER UNTERNEHMER.

Traditionell beinhaltet das Seminarprogramm die Rechtsgebiete Arbeitsrecht, Tarif- und Betriebsverfassungsrecht sowie das Personal- und Sozialversicherungsrecht. Als einige Themenbeispiele dafür nennt Schulte ter Hardt die Betriebliche Altersversorgung, das „BilMoG“, die Haftung des Geschäftsführers bei der gGmbH sowie das Compliance Management. Flankiert werden diese Seminare etwa mit Fortbildungen im Bereich der Lohnsteuer, Sozialversicherung und Reisekostenanalyse sowie der Auswahl von Azubis und Personalcontrolling.

Das Seminarprogramm der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH finden Sie hier. Ansprechpartnerin ist Heike Schulte ter Hardt, Tel. 0203 6082-204, E-Mail: schulteterhardt@haus-der-unternehmer.de

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org