Neue Seminare im HAUS DER UNTERNEHMER

Halbjahresprogramm erschienen

Fachkräftemangel allerorten – warum nicht einige Lücken schließen, indem die vorhandenen Mitarbeiter für höhere Aufgaben qualifiziert werden? Anregungen und Hilfestellungen dazu gibt das druckfrische Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogramm des Unternehmerverbandes und der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH für das erste Halbjahr 2013. „Immer mehr Unternehmen setzen gerade in Hinblick darauf, dass sie ihr künftiges Führungspersonal aus den eigenen Reihen rekrutieren, auf Inhouse-Schulungen. Dabei können die speziellen Abläufe des Unternehmens intensiv berücksichtigt werden“, weiß Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. Alle Angebote des neuen Seminarprogramms, aber auch eigene Themen, können als Inhouse-Schulung gebucht werden.

Egal ob für den Arbeitsalltag oder für die strategische Unternehmensführung: Das neue Seminarprogramm bietet wieder eine Vielzahl an Angeboten aus den Themenbereichen Recht, Unternehmensführung, Controlling, Rechnungswesen, Personalmanagement, Sozialversicherungs- und Steuerrecht, Führung und Kommunikation sowie Büromanagement. Wie im Vorjahr sind zudem einige Weiterbildungsangebote auf das Thema „Fachkräfte: Dringend gesucht!“ zugeschnitten. Neben den Klassikern aus Arbeits- Sozial- und Steuerrecht, Unternehmensführung und Office Management stehen im ersten Halbjahr außerdem u. a. auf dem Programm: Arbeitszeugnisse erstellen und bewerten, Zusammen arbeiten: Alt und Jung, Burnout – Prävention und Umgang oder Telefontraining für Auszubildende.

Hier gelangen Sie zu der pdf-Version des Seminarprogramms.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org