Märchenstunde im HAUS DER UNTERNEHMER

Über 100 Kinder und Eltern lauschten, sangen und spielten mit

Die Unternehmer von morgen waren schon jetzt zu Gast im HAUS DER UNTERNEHMER: Am vierten Adventssonntag kamen über 100 Kinder und ihre Eltern zu einer vorweihnachtlichen Märchenstunde, zu der das Team vom HAUS DER UNTERNEHMER kostenlos nach Duisburg-Buchholz eingeladen hatte. Die weiße Schneepracht draußen, wohlige Wärme und Kerzenschein drinnen: Mit leuchtenden Augen verfolgten die Kinder die Erzählungen von Elisabeth Nieskens. Sie trug – wahrlich märchenhaft gekleidet – nicht nur die Geschichten Sterntaler, Drei Söhne habt Ihr das Licht gebracht und Frau Holle vor, sondern animierte die jungen Gäste auch zum Mitspielen. Musikalisch begleitet von Felizitas und Lara Weihmann-Grote an Klavier und Geige lud Nieskens dann auch zum Mitsingen ein – was die Kinder mit voller Stimme begeistert machten. Als Engelchen dann noch Gebäck und Kaffee sowie ein Weihnachtsmann für jedes Kind eine Weihnachtstüte und ein Puzzlebuch „Der Kleine Prinz“ brachten, endete der stimmungsvolle Nachmittag nach rund zweieinhalb Stunden.

Das HAUS DER UNTERNEHMER wird seine Türen auch im kommenden Jahr wieder für Interessierte öffnen: Die vielfältigen Räumlichkeiten im alten Offizierskasino, die für Hochzeiten und Familienfeiern inklusive Catering gemietet werden können, kann man sich beim Tag der Offenen Tür am Sonntag, 20. März 2011, von 12 bis 18 Uhr anschauen.

Eine Märchenerzählerin, die an Klavier und Geige musikalisch begleitet wurde, sorgte im HAUS DER UNTERNEHMER für leuchtende Kinderaugen.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org