LANGE NACHT DER INDUSTRIE am 12. Oktober fast ausgebucht

Restplätze und Warteliste: Interessierte können sich jetzt noch bewerben

Viele der 52 Touren, die im Rahmen der 7. LANGEN NACHT DER INDUSTRIE am 12. Oktober angeboten werden, sind ausgebucht. Aber für einige Touren – unter anderem auch zu Mitgliedsunternehmen des Unternehmerverbandes – gibt es noch Restplätze. „Interessierte sollten sich jetzt bewerben“, so Martin Jonetzko, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. „Vor Ort können die Teilnehmer faszinierende Blicke hinter die Kulissen der Produktion werfen – so wird Industrie erleb- und begreifbar.“

Für folgende Touren im Verbandsgebiet des Unternehmerverbandes gibt es noch Restplätze:

  • Tour 7 (Siemens Bocholt & TRIMET Voerde), ab Wesel
  • Tour 8 (Siemens Voerde & Solvay Chemicals), ab Wesel

Mit der LANGEN NACHT DER INDUSTRIE möchte die Gesellschaftsinitiative Zukunft durch Industrie gemeinsam mit den regionalen Industrie- und Handelskammern, Unternehmerverbänden und Industriegewerkschaften der Bevölkerung Einblicke gewähren und vorstellen, was diese Unternehmen produzieren und warum sie so erfolgreich sind.

Interessierte können sich noch online um die Restplätze auch anderer Touren bewerben: http://www.lndi.de/standorte/rhein-ruhr/region.html

Am Abend der Veranstaltung werden von 17:00 bis 22:30 Uhr nacheinander jeweils zwei Unternehmen besichtigt. Die Bus-Touren starten von verschiedenen Plätzen in der Region. Das Mindestalter ist 14 Jahre. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Matthias Heidmeier

Geschäftsführer Kommunikation

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail: heidmeier(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail: middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Sabrina Köhler

Assistenz

Telefon: 0203 99367-205

E-Mail: koehler(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Assistenz

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail: klan(at)unternehmerverband(dot)org