Konflikte in der Ausbildung erkennen und lösen

Workshop am 12. Februar 2014 im HAUS DER UNTERNEHMER

Ob in der Kommunikation zwischen Ausbilder und Auszubildenden oder bei der Integration in das Betriebsleben: Die Zusammenarbeit mit den Auszubildenden läuft nicht immer störungsfrei ab. Ein Seminar im HAUS DER UNTERNEHMER zeigt Wege auf, wie Ausbildungsverantwortliche rechtzeitig Konflikte erkennen, diese analysieren und mit Gelassenheit lösen. Anhand typischer Praxisfälle werden umfangreiche Ursachen und Lösungsstrategien aufgezeigt und geübt. Seminarinhalte sind u. a.: Konfliktursachen und -strategien, positive Effekte von Konflikten, Gesprächsblockierer und -förderer, typische Verhaltensmuster durchbrechen sowie kreative Lösungsstrategien finden.

Das kostenpflichtige Seminar, das sich an Personalentscheider, Ausbilder und alle, die sich mit der Rekrutierung und Auswahl von Auszubildenden beschäftigen, richtet, findet am Mittwoch, 12. Februar 2014, von 9 Uhr bis 17 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg statt. Mehr Infos unter www.haus-der-unternehmer.de; Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt, Tel. 0203 6082-204.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org