Druckfrisch, handlich, digital vernetzt

HAUS DER UNTERNEHMER stellt neues Seminarprogramm vor

In einem neuen, handlicheren Format ist nun das neue Seminarprogramm der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH für das zweite Halbjahr 2016 erschienen. Es ist kompakt und übersichtlich mit den wichtigsten Eckdaten gestaltet; anders als zuvor findet man vertiefende Informationen zu jedem einzelnem Seminar nur noch im Internet. Neu dafür eingerichtet ist ein Online-Schnellzugriff auf www.haus-der-unternehmer.de: Anhand einer jeweils angegebenen Seminar-Nummer kann man nun direkt auf alle ausführlichen Informationen und die Online-Anmeldung für das gewählte Seminar zugreifen.

Dass Weiterbildung in einer digitalisierten und vernetzten Welt nicht an Wert verloren, sondern vielmehr gewonnen hat, macht Wolfgang Schmitz, Geschäftsführer der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH deutlich: „Wirtschaft und Arbeiten sind immer stärker wissensbasiert. Durch gezielte Fortbildungen bleibt man da auf der Höhe der Zeit.“ Ihre Seminare hat die Weiterbildungseinrichtung auf die Themen und Anforderungen von Fach- und Führungskräften zugeschnitten, wie Heike Schulte ter Hardt, Referentin für berufliche Bildung und Qualifikation bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH, erläutert: „Die Seminare berücksichtigen z. B. in Rechts- und Sozialversicherungsfragen natürlich den aktuellsten Stand, sie sind kompakt und praxisnah gestaltet und sie finden in der angenehmen Atmosphäre in unserem Tagungs- und Kongresszentrum in Duisburg statt“. Wobei – das als weitere Neuerung – nicht nur in Duisburg: Fünf Seminare finden in Bocholt statt. „Denn auch hier, im westlichen Münsterland, ist der Unternehmerverband mit Mitgliedsfirmen und vielen Betrieben in seinem Netzwerk präsent, weshalb wir auch einmal ortsnah unsere Weiterbildungsveranstaltungen anbieten wollten“, ergänzt Schmitz.

Die fast genau 100 Seminare, die von Juli bis Dezember stattfinden, drehen sich um die Themenbereiche Unternehmensführung, Controlling, Rechnungswesen, Personalmanagement, Kommunikation, Sozialversicherungs- und Steuerrecht sowie Büromanagement. Hinzu kommen spezielle Angebote für Auszubildende. Alle Seminare können auch als Inhouse-Veranstaltung konzipiert werden, die Vorteile liegen laut Schulte ter Hardt auf der Hand: flexible Themenauswahl, hoher Praxistransfer, Tiefenschärfe, da Konzentration auf das Wesentliche gegeben ist, Transparenz, da alle auf dem gleichen Stand sind, Vertraulichkeit bei Interna sowie ein Festpreis.

Das 40-seitige Heft kann kostenlos bestellt oder im Internet unter http://www.haus-der-unternehmer.de/weiterbilden abgerufen werden. Weitere Infos bei Heike Schulte ter Hardt, Tel. 0203 6082-204, E-Mail: schulteterhardt(at)haus-der-unternehmer(dot)de

Die 40-seitige Seminarbroschüre der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH kann kostenlos bestellt oder im Internet abgerufen werden.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Christian Kleff

Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org