Brennpunkt Beschäftigtendatenschutz

Seminar im HAUS DER UNTERNEHMER

Der Beschäftigtendatenschutz ist aktueller denn je: Ab Mai 2018 gelten die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) mit direkten Auswirkungen auf den Datenschutz in den Unternehmen. Das Seminar „Brennpunkt Beschäftigtendatenschutz“ informiert kompakt über die neuen rechtlichen Anforderungen und gibt Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Dabei werden u. a. die Neuregelungen unter die Lupe genommen: Erforderlichkeit der Datennutzung, Einwilligung, Datenverarbeitung, Informationspflichten sowie technisches und organisatorisches Schutzniveau.

Das kostenpflichtige Seminar, das sich an Geschäftsführer und Entscheidungsträger richtet, findet am Montag, 29. Januar 2018, von 13 Uhr bis 17 Uhr statt. Für weitere Informationen gehen Sie auf die Seminarausschreibung. Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH, Tel. 0203 6082-204.

Hinweis an die Redaktionen:
Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 380,- Euro; eine ermäßigte Teilnahmegebühr von 310,- Euro gilt für Mitglieder des Unternehmerverbandes.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Christian Kleff

Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org