Spezielle Umsatzsteuer

Datum:  - 
Seminar-Nummer: S082022
Ort:HAUS DER UNTERNEHMER, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 510,-/420,-*
Zielgruppe: Mitarbeiter aus den Bereichen Personal, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Finanzbuchhaltung und Rechnungswesen sowie Verkauf und Vertrieb
Anmelden

Besondere Tatbestände des Umsatzsteuerrechts

In diesem Seminar werden aktuelle Tatbestände, die die tägliche Arbeit betreffen können, vorgestellt. Hierbei werden B2B und B2C Leistungen systematisch anhand des bestehenden Umsatzsteuerrechts beurteilt und gelöst.  Darüber hinaus werden besondere Entscheidungen der Rechtsprechung und der Verwaltungsanweisungen thematisiert.

  • Lieferungen und sonstige Leistungen als B2B und B2C Umsätze
  • Besonderheiten Werklieferungen als Ausgangs- Eingangsleistungen
    Durchführung der Besteuerung
    Regelbesteuerungsverfahren, OSS Verfahren (einzige Anlaufstelle, z.B. beim Fernhandel) und Reverse Charge Verfahren, Beispiele
    Entstehung der Umsatzsteuer, Meldepflichten
    Abrechnung, Rechnungen, Vorauszahlungen
  • Innergemeinschaftliche Lieferungen, innergemeinschaftliche sonstige Leistungen, Voraussetzungen, Änderung der Bemessungsgrundlage
    -
    Verbringung, Be- oder Verarbeitung
    - Beispiele einschließlich Meldepflichten, Buch - und Belegnachweis
    - Ort, Zeitpunkt Bemessungsgrundlage; Rechnung
  • Innergemeinschaftliche sonstige Leistungen, Messeleistungen (Beispiele)
    -
    Ausgangs- und Eingangsleistungen, Besteuerung
    - Besondere B2C Leistungen und das OSS- Verfahren
  • Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen
    -
    Rechnungserteilung und Vorsteuerabzug
    - Gutschriften, Vorausrechnungen und Kleinbetragsrechnungen
    - Weitere aktuelle Besonderheiten

Referenten

Hans Jürgen Bathe

Diplom-Finanzwirt, Potsdam

Dipl.-Finanzwirt Hans Jürgen Bathe arbeitete zuletzt seit 2005 bis 2016 als Dozent an der Fachhochschule für Finanzen NRW (Nordkirchen). Seit Jahren leitet er Seminare zu steuerrechtlichen Themen mit dem Schwerpunkt Umsatzsteuer. Außerdem ist er Autor zahlreicher Veröffentlichungen und als Gutachter im Bereich der Umsatzsteuer tätig.

Anmelden

Ansprechpartner

Heike Schulte ter Hardt

Referentin berufliche Bildung und Qualifikation