Herausfordernde Gespräche und Situationen kompetent meistern, 2-tägig

Datum:  - 
Seminar-Nummer: P962017
Ort: HAUS DER UNTERNEHMER, Düsseldorfer Landstraße 7, 47249 Duisburg
Preis: 860,- / 720,-* Euro
Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, die auch in stressigen Situationen und bei kritischen Gesprächsanlässen besonnen und wertschätzend kommunizieren möchten.
Anmelden

Strategien und Wertschätzung bei schwierigen Gesprächen

19. und 20. Oktober 2017, jeweils 9 bis 17 Uhr

Kennen Sie das Gefühl, im Nachhinein über eine schwierige Gesprächssituation zu grübeln und sich zu denken: „Das hätte ich besser handhaben können!“? 

In der Situation waren Sie betroffen oder fühlten sich sogar zu angegriffen, um passend zu reagieren. Häufig entstehen hierbei Missverständnisse und Konflikte.

Hinter missglückten Kommunikationssituationen stecken oft keine bösen Absichten. Vielmehr sind es mangelnde Kenntnisse darüber, wie sich Kommunikationsprozesse so gestalten lassen, dass die eigenen Ziele erreicht werden können und die Wertschätzung für die Gesprächspartner nicht auf der Strecke bleibt.

In diesem Seminar werden schwierige Kommunikationssituationen unter die Lupe genommen und Strategien entwickelt, um in solchen Situationen kompetent und emotional gelassen zu reagieren.

Dabei werden Beispielfälle aus Ihrem eigenen Arbeitsumfeld analysiert, das eigene Verhalten reflektiert  und eine angemessene Vorgehensweise erarbeitet und erprobt.

  •  Grundlagen der Kommunikation: Sach- und Beziehungsebene
  • Die 4 Ohren der Kommunikation: Was höre ich und was sende ich?
  • Kritische Situationen und Gespräche souverän und konstruktiv meistern: eigene Anliegen + praktische Vorbereitungsarbeit
    - Nein sagen, ohne Nein zu sagen
    - Kommunikationsfallen und falsche Signale
    - Umgang mit aufgebrachten und verärgerten Gesprächspartnern
    - Lösungsorientierung im Konflikt
    - Missverständnisse und Störungen aus der Welt räumen
    - ...
  • Gesprächstechniken, um schwierige Gesprächssituationen zu deeskalieren
    - Aktives Zuhören
    - Fragetechniken
    - Paraphrasieren und Verbalisieren
    - Ich Botschaften richtig senden
    - 4 As beim Umgang mit Blockaden und Widerständen
    - …
  • Positive, wertschätzende Kommunikation
    - Positive, psychologisch überzeugende Formulierungen
    - die Perspektive des Gegenübers einnehmen
    - WpAs – der Schlüssel zum Anderen
    - ...
  • In der Ruhe liegt die Kraft – So entwickeln Sie Gelassenheit auch in emotional aufwühlenden Situationen

Selbst erlebte oder erwartete schwierige Gespräche oder Konfliktsituationen aus dem Alltag der Teilnehmenden werden analysiert und lösungsorientierte Vorgehensweisen entwickelt. Durch einen lebendigen Wechsel von Einzel- und Gruppenarbeit sowie Trainervortrag werden einzelne Themen und vertieft und  Gesprächstechniken praktisch eingeübt. Zum Einsatz kommen dabei unter anderem Trainerpräsentationen, Gruppenarbeiten, Fallarbeiten, Videofeedback, Übungsblätter und Seminarunterlagen.

Referenten

Claudia Ages

Diplom-Psychologin und Inhaberin PBO, Aachen

Claudia Ages studierte Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie und BWL an der RWTH Aachen und arbeitete langjährig als Führungskraft im Personalwesen und Vertrieb eines internationalen Konzerns der Konsumgüterindustrie – auch im Ausland. Seit 1997 ist sie Inhaberin von PBO und als selbständige Organisationsberaterin und Trainerin tätig. Ihre Kompetenzfelder liegen in der Führungskräfteentwicklung mit den Schwerpunkten Veränderungsmanagement und Kommunikation. Sie hat zahlreiche Organisations- und Personalentwicklungsprojekte in namhaften deutschen und internationalen Unternehmen als Beraterin und Trainerin erfolgreich begleitet.

Anmelden

Ansprechpartner

Heike Schulte ter Hardt

Referentin berufliche Bildung und Qualifikation

Telefon: 0203 6082-204

E-Mail: schulteterhardt(at)haus-der-unternehmer(dot)de

Antje Blumenkamp

Assistenz Weiterbildung

Telefon: 0203 6082-231

E-Mail: blumenkamp(at)haus-der-unternehmer(dot)de