Online-Seminar: Interne Kommunikation, 3 Module

Datum:  - 
Seminar-Nummer: D012023
Ort:Büro oder Homeoffice
Preis: 910,-/740,-*
Zielgruppe: Geschäftsführung, Betriebsleitung, Führungskräfte, Verantwortliche Interne Kommunikation, Verantwortliche Human Resources
Anmelden

Interne Kommunikation zur Motivation der Mitarbeiter nutzen

Modul 1: Dienstag, 14. Februar 2023, 14 bis 17 Uhr
Modul 2: Dienstag, 28. Februar 2023, 14 bis 17 Uhr
Modul 3: Dienstag, 07. März 2023, 14 bis 17 Uhr


Die Zunahme von Veränderungsprozessen erhöht den Bedarf an interner Kommunikation in Unternehmen. Mitarbeitende wollen „mitgenommen“ werden. Und: Oft triggern die Veränderungen Ängste, wodurch die Motivation schwindet. Hier ist eine gezielte Ansprache der Mitarbeiter gefragt.

In diesem Seminar betrachten wir die wichtigen Grundlagen der internen Kommunikation. Sie erlernen, welche Instrumente und welche Art der Kommunikation geeignet sind, um die Akzeptanz für Veränderungen im Unternehmen zu verbessern. Sie können im Seminar gerne Fragestellung aus Ihrem Unternehmensalltag einbringen, sodass Sie eine konkrete Hilfestellung für Ihre Praxis erhalten.

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Wirkung von Text/Sprache
  • Veränderungsprozesse aus der Sicht der Bedrohungsforschung
  • Interne Zielgruppen und ihre Ansprache
  • Botschaften
  • Kommunikationsphasen in Veränderungsprozessen
  • Umgang mit Emotionen & Widerstand

Voraussetzung zur Teilnahme am Online-Seminar
Sie benötigen einen PC oder ein Laptop mit Internetzugang, Kamera und Lautsprecher. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung durch den Veranstalter, die Haus der Unternehmer GmbH. Wir schicken den link an die EMail-Adresse, die uns vorliegt. Bitte lassen Sie uns frühzeitig wissen, wenn Sie eine andere EMail-Adresse wünschen. Bitte wählen Sie sich einige Minuten vor dem Start des Seminares ein.

 

Referenten

Peter Diekmann

Geschäftsführer, Diekmann Public Relations GmbH, Herne

Seit über 20 Jahren ist Peter Diekmann als Kommunikationsberater selbstständig. Die Wurzeln seiner Tätigkeit liegen im Studium der Betriebswirtschaftslehre, in der klassischen Kommunikation sowie im Verhaltenstraining. Seit gut zehn Jahren ist der Schwerpunkt seiner Arbeit die Beratung in Bezug auf die interne Kommunikation in Veränderungsprozessen und Krisen.

Anmelden

Ansprechpartner

Heike Schulte ter Hardt

Referentin berufliche Bildung und Qualifikation