Online-Seminar: Akquise - erfolgreich neue Kunden gewinnen, 3 Module á 1,5 Stunden

Datum:  - 
Seminar-Nummer: D7920210
Ort:Büro oder Homeoffice
Preis: 440,-/350,-*
Zielgruppe: Führungskräfte aus dem Vertrieb, Key-Account-Manager, Verkaufs- und Akquisemitarbeiter
Anmelden

Kaufmotive erkennen und Bedürfnisse ermitteln

  1. Termin: Montag, 17. Mai 2021, 13.00 bis 14.30 Uhr
  2. Termin: Dienstag, 25. Mai 2021, 13.00 bis 14.30 Uhr
  3. Termin: Mittwoch, 26. Mai 2021, 10.00 bis 11.30 Uhr

Die Akquise neuer Kunden erfordert eine gezielte Vorbereitung und sorgfältige Planung gerade des Gesprächseinstiegs, in dem der potentielle Kunde einen reizvollen "Köder" zum weiteren Zuhören benötigt. Diese Vorbereitung wird im Training geleistet, aktiv im Rollenspiel erprobt und per Videoanalyse rückgemeldet.

Weiterhin wird die Gesprächsführung mit dem potentiellen Kunden fokussiert. Hier entscheiden gutes Beziehungsmanagement und rhetorische Fähigkeiten über Glaubwürdigkeit und Vertrauensaufbau.

Sie erfahren, wie Sie durch eine optimale Vor- und Nachbereitung des Akquisegesprächs, die Vermittlung eines positiven Eindrucks, durch fachliche Kompetenz und persönliche Kontaktfähigkeiten überzeugen.

Sie lernen, durch gezielten Einsatz von Fragetechniken die Kaufmotive zu erkennen und den Bedarf des Kunden zu ermitteln. Sie üben, überzeugend und emotional einbindend Ihre Produkte/Dienstleistung zu präsentieren und den Vorteil/Nutzen für den Kunden herauszustellen.
Sie erlernen die Regeln der Nutzenargumentation aus der Perspektive des Kunden heraus. Nach dem Seminar wissen sie, wie sie mit Widerstand umgehen und Einwände behandeln.

  • Motivation zum Erfolgsdenken
  • Die Gewinnung neuer Kunden
  • Die Zielsetzung als Voraussetzung für den Akquiseerfolg
  • Die optimale Vor- und Nachbereitung des Akquisegesprächs
  • Nutzenorientierte Gesprächseinstiege: den Vorteil und Nutzen für den Kunden überzeugend präsentieren
  • Empathie und Kundenorientierung
  • Fragetechniken und deren Einsatz - das Gespräch in die gewünschte Richtung lenken
  • Die systematische Bedarfsanalyse
  • Umgang mit Widerstand und erfolgreiche Einwandbehandlung

Voraussetzung zur Teilnahme am Online-Seminar
Sie benötigen einen PC oder ein Laptop mit Internetzugang, Kamera und Lautsprecher. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung durch den Veranstalter, die Haus der Unternehmer GmbH. Wir schicken den link an die EMail-Adresse, die uns vorliegt. Bitte lassen Sie uns frühzeitig wissen, wenn Sie eine andere EMail-Adresse wünschen. Bitte wählen Sie sich einige Minuten vor dem Start des Seminares ein.

Referenten

Claudia Ages

Diplom-Psychologin und Inhaberin, PBO Aachen

Claudia Ages studierte Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie und BWL an der RWTH Aachen und arbeitete langjährig als Führungskraft im Personalwesen und Vertrieb eines internationalen Konzerns der Konsumgüterindustrie – auch im Ausland. Seit 1997 ist sie Inhaberin von PBO und als selbständige Organisationsberaterin und Trainerin tätig. Ihre Kompetenzfelder liegen in der Führungskräfteentwicklung mit den Schwerpunkten Veränderungsmanagement und Kommunikation. Sie hat zahlreiche Organisations- und Personalentwicklungsprojekte in namhaften deutschen und internationalen Unternehmen als Beraterin und Trainerin erfolgreich begleitet.

Anmelden

Ansprechpartner

Heike Schulte ter Hardt

Referentin berufliche Bildung und Qualifikation