Update Beschäftigtendatenschutz

Seminar am 26. November 2019 im HAUS DER UNTERNEHMER

Seit anderthalb Jahren gilt die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und ist seitdem in aller Munde. Das Seminar „Update Beschäftigtendatenschutz“ im HAUS DER UNTERNEHMER vermittelt kompakt die rechtlichen Anforderungen und auch die ersten Erfahrungen aus der Praxis. Zu den Seminarinhalten gehören u. a. Auswirkungen der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetz für den Beschäftigtendatenschutz sowie Einzelregelungen, u. a. Erforderlichkeit der Datennutzung, Einwilligung sowie technisches und organisatorisches Schutzniveau.

Das kostenpflichtige Seminar, das sich an Geschäftsführer, Entscheidungsträger aus den Bereichen Datenschutz, Recht, Personal, Organisation und Unternehmenssteuerung, Führungskräfte sowie Mitarbeitervertreter richtet, findet am Dienstag, 26. November 2019, von 12:30 bis 16:30 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Seminarbeschreibung; Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH, Tel. 0203 6082-204.

Dieses Seminar vermittelt kompakt die rechtlichen Anforderungen des Datenschutzes und auch Erfahrungen aus der Praxis mit der DSGVO. (Foto: istock)

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org