Sozialversicherungsrecht aktuell

Sechs Kompaktseminare im HAUS DER UNTERNEHMER

Das Sozialversicherungsrecht ist ständigen Änderungen unterworfen, was z. B. das Arbeitsentgelt oder die so genannten Minijobber angeht. Arbeitgeber, Steuerberater und Mitarbeiter aus Unternehmen, die für die Entgeltabrechnung und für die Beurteilung von sozialversicherungsrechtlichen Sachverhalten zuständig sind, sollten ihr Wissen stets dem aktuellen Stand anpassen. Das ist zudem wichtig, wenn Betriebsprüfungen durch die Sozialversicherung anstehen. Eine Seminarreihe in sechs Teilen rund um das Thema „Sozialversicherungsrecht aktuell“ beginnt nun mit einem ersten Kompaktseminar im HAUS DER UNTERNEHMER. Jeweils dienstags werden die Teilnehmer in nur vier Stunden pro Seminar über alle wichtigen Veränderungen informiert. Im ersten Seminar geht es u. a. Krankenversicherungspflicht, Rentenversicherungspflicht, Versicherungsfreiheit, höherverdienende Arbeitnehmer, geringfügig entlohnte Beschäftigung, kurzfristige Beschäftigung, Bezieher von Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung, abhängige Beschäftigung im Sinne der Sozialversicherung, Abgrenzung zur Selbstständigkeit (Scheinselbstständigkeit), mehrere Beschäftigungen bei einem Arbeitgeber, steuerliche Beurteilung von Arbeitslohn, Sozialversicherungsentgeltverordnung, flexible Arbeitszeitregelungen, Abschluss von Wertguthabenvereinbarungen sowie Entgeltunterlagen.

Das kostenpflichtige Seminar findet am Dienstag, 11. Februar 2014, von 13 Uhr bis 17 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER statt; die weiteren fünf Termine laufen bis November 2014. Mehr Infos unter www.haus-der-unternehmer.de; Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt, Tel. 0203 6082-204.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org

Christian Kleff

Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org