Seminar-Klassiker zum Start in den Weiterbildungs-Herbst

Drei beliebte Themen ab 1. September

Nach dem wohlverdienten Sommerurlaub an Weiterbildung denken: Drei Seminar-Klassiker stehen im September im Duisburger HAUS DER UNTERNEHMER auf dem Programm.

Das nötige Rüstzeug für den Übergang „Vom Kollegen zum Vorgesetzten“ wird Seminar-Teilnehmern am 1. und 2. September 2022 von 9 bis 17 Uhr an die Hand gegeben. Führungsverantwortung zu übernehmen ist für viele Menschen ein wichtiger Schritt in ihrer beruflichen Entwicklung. Durch diesen Karrieresprung finden sie sich in einer veränderten Rolle wieder, insbesondere dann, wenn sie zuvor Kollege waren und jetzt Vorgesetzter. Bei dem zweitägigen Seminar im HAUS DER UNTERNEHMER werden die Teilnehmer mit den wichtigsten Aspekten der neuen Vorgesetztenrolle vertraut gemacht.

Die Mitarbeiter am Telefon sind die Visitenkarte des Unternehmens. Dazu zählen selbstverständlich auch die Auszubildenden, die in diesen Tagen in das Berufsleben starten. Ihr Verhalten am Telefon, ihre Freundlichkeit, ihr Fingerspitzengefühl und ihre Kompetenz sind entscheidend für den bleibenden Eindruck eines Unternehmens. Im HAUS DER UNTERNEHMER bietet ein Seminar am 14. September 2022 das passende Telefontraining für Auszubildende. Von 9 bis 17 Uhr lernen Azubis beispielsweise, wie sie auch schwierige Gesprächssituationen souverän meistern.

Erfolgreiche Mitarbeiterführung hat stets auch eine arbeitsrechtliche Komponente, denn in schwierigen Führungssituationen muss außer sozial kompetent auch juristisch korrekt agiert werden. Das Seminar „Arbeitsrecht für Führungskräfte“ am 14. September von 9 bis 17 Uhr vermittelt anhand von Beispielen die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragestellungen und die Teilnehmer lernen, in schwierigen Situationen richtig zu entscheiden.

Für weitere Informationen zu den Seminaren geben Sie auf www.haus-der-unternehmer.de/weiterbilden die Nummern P532022 („Vom Kollegen zum Vorgesetzten“), A052022 („Telefontraining für Auszubildende“) und R3120220 („Arbeitsrecht für Führungskräfte“) ein; Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH, Tel. 0203 6082-204.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org