Rechtsfragen der elektronischen Personalakte

Seminar im HAUS DER UNTERNEHMER

Die elektronische Personalakte ist aus dem Personal-Management vieler Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Doch die schnellen Zugriffs- und einfachen Verarbeitungsmöglichkeiten werfen im Alltag juristische Fragestellungen auf. Das Seminar „Rechtsfragen der elektronischen Personalakte“ im HAUS DER UNTERNEHMER klärt die Fragen rund um das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht sowie den Datenschutz. Die einzelnen Seminarinhalte sind: rechtliche Rahmenbedingungen, Beschäftigtenrechte, betriebsverfassungsrechtliche Mitbestimmung, Dokumentationsanforderungen, Beweissicherung sowie Personaldatenschutz.

Das kostenpflichtige Seminar, das sich an Geschäftsführer, Entscheidungsträger und Führungskräfte richtet, findet am Dienstag, 27. November 2018, von 13 bis 17 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER statt. Weitere Informationen entnehmen Sie der Seminarbeschreibung; Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt bei der HAUS DER UNTERNEHMER GmbH, Tel. 0203 6082-204.

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Entscheidungsträger aus den Bereichen Recht, Personal und interessierte Beschäftigte weiterer Unternehmensbereiche. (Foto: iStock)

Ansprechpartner in der Pressestelle

Matthias Heidmeier

Geschäftsführer Kommunikation

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:heidmeier(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Assistenz

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org