Kopf oder Zettel?

Seminar im HAUS DER UNTERNEHMER mit „Deutschlands Gedächtnis-Trainer Nr. 1“

Halten Sie Ihre Reden ohne Spickzettel? Merken Sie sich leicht Gesichter und Namen? Haben Sie jederzeit das richtige Argument parat? Wenn nicht, kann man das innerhalb weniger Stunden lernen: nicht durch mühsames Auswendiglernen, sondern durch die Steigerung der Leistung des Gehirns. Das verspricht Oliver Geisselhart, der als „Deutschlands Gedächtnistrainer Nr. 1“ gilt. Seine aus Radio und TV bekannte Methode vermittelt er bei einem Seminar im HAUS DER UNTERNEHMER am 27. September 2011 von 14 bis 17:30 Uhr.

Geisselharts Methode funktioniert über Bilder. „Unser Gehirn merkt sich Dinge, die wir mit Bildern verknüpfen, sehr viel besser, weil beide Gehirnhälften – die linke für das Logische und die rechte für das Kreative und Emotionale – beteiligt sind“, erläutert Oliver Geisselhart. Sein klassisches Beispiel ist das Vokabellernen. „Cubare ist lateinisch und heißt liegen. Verknüpfen wir das Wort mit den Bildern ‚Kuh‘ und ‚Bahre‘, liegt das Bild auf der Hand: Die Kuh liegt auf der Bahre. Der Trick ist: Egal von welcher Seite ich mich nähere: Die Verknüpfung mit einem Bild hilft, sich das Wort und seine Übersetzung zu merken.“ Während des „unvergesslichen Nachmittags“ im HAUS DER UNTERNEHMER vermittelt Geisselhart die Technik. „Ich sehe mich als Fahrlehrer fürs Gedächtnis: Die Teilnehmer bekommen nach wenigen Stunden von mir den Führerschein – aber die Praxis erlangen sie nur durch Übung und im übertragenen Sinne durch das Meistern schwieriger Situationen wie große Kreuzungen, Rushhour, paralleles Musikhören oder Telefonieren.“

Das Seminar spricht viele Zielgruppen an: den Verkäufer, der sich seine Verkaufsargumente merken muss, die Hausfrau mit ihrem Einkaufszettel, den Studenten mit seinen Prüfungsaufgaben und den Unternehmer mit seinen zehn wichtigsten Fakten und Zielen zum eigenen Betrieb. „Tagesplan, To-do-Liste, Namen, Gesichter, Fachbegriffe, Redemanuskripte – das Spektrum ist groß“, weiß Geisselhart.

„Kopf oder Zettel? Ein unvergesslicher Nachmittag mit ‚Deutschlands Gedächtnistrainer Nr. 1‘ Oliver Geisselhart“ heißt das kostenpflichtige Seminar, das am Dienstag, 27. September 2011, in der Zeit von 14 bis 17:30 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER stattfindet. Weitere Infos hier; Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt, Tel. 0203 6082-204.

Foto: Franz Luthe

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Regionalgeschäftsführung Kreise Borken / Kleve und Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org