Der Ausbilder als Coach

Seminar am 10. und 11. Oktober im HAUS DER UNTERNEHMER

Junge Menschen zu Mitarbeitern zu entwickeln, die künftige Aufgaben selbstverantwortlich und motiviert übernehmen, ist ein Lernprozess – für Auszubildende und auch für Ausbilder. Ein Seminar im HAUS DER UNTERNEHMER informiert darüber, wie der Ausbilder etwas zur beruflichen und persönlichen Entwicklung seines Schützlings beitragen kann. Durch Gruppenarbeit und verschiedene Rollenspiele lernen die Teilnehmer Methoden des Coachings kennen und anzuwenden. Die einzelnen Seminarinhalte sind: Rollenverständnis, Auszubildende motivieren, Selbstverantwortung fördern, Beratung und Konfliktmanagement, systematische Beurteilung, bessere Integration von Auszubildenden sowie Coaching zur Unterstützung bei der Ermittlung persönlicher Lernstrategien.

 

Das kostenpflichtige Seminar, das sich an Personalentscheider und Ausbilder richtet, findet von Donnerstag, 10. Oktober 2013, bis Freitag, 11. Oktober 2013, von jeweils 9 Uhr bis 17 Uhr im HAUS DER UNTERNEHMER in Duisburg statt. Anmeldung bei Heike Schulte ter Hardt, Tel. 0203 6082-204.

Ansprechpartner in der Pressestelle

Christian Kleff

Geschäftsführer "Wirtschaft für Duisburg" und Leiter Kommunikation und Marketing

Telefon: 0203 99367-225

E-Mail:kleff(at)unternehmerverband(dot)org

Jennifer Middelkamp

Pressesprecherin

Telefon: 0203 99367-223

E-Mail:middelkamp(at)unternehmerverband(dot)org

Geraldine Klan

Referentin

Telefon: 0203 99367-224

E-Mail:klan(at)unternehmerverband(dot)org